Produktkatalog 2020

141 ALBERT KLOPFER GmbH Tel: 0049(0)7159/8042 /0 www.klopfer-tooling.de Preise auf Anfrage  = Winkel Alpha Ausführung = Ausführung der Spannfläche in B Beschichtungen können in unterschiedlicher Art ausgeführt wer- den. Auf Wunsch können einzelne Flächen beschichtet werden. Bitte Angaben in der Bestellung. Im Standard wird immer das gesamte Bauteil beschichtet. Beschichtungsarten: DT (Duro-Thermoplast Gleitschicht, Auftragsverfahren) Härte (Shore) D=78, Reibwertverbesserung bei Mischreibung bei Ölen und Fetten 0,01 bis 0,1, Temperatureinfluss bis max. 140 °C möglich, Schichtdicke 250 – 300 μm, nur Spannfläche, Druck- festigkeit 120 N/mm², Quellwert bei Wasser 20°C = 1; bei Wasser 80°C = 6, zulässige Flächenpressung 15 N/mm², chemisch beständig bei 30° C bei allen Laugen, Säuren, anorganischen Salzlösungen mit Konzentrationen von max. 25% und Ölen, außer Heiz- und Rohöl, elektrische Durchschlagfestigkeit ca. 2,5KV. HCW (Schmelz-Auftragungsbeschichtung auf Wolfram-Kobalt Basis) je nach Werkstoff des Grundmaterials Härte 70-75 HRc, Reibwer- terhöhung auf 0,6, Temperatureinfluss bis max. 600°C möglich, Schichtdicke 5 μm bis 25μ – nur Spannfläche. HE (Hartmetalleinsätze auf Wolframcarbid- Basis) Härte 970 HV, Reibwert bei 1,6, auf 0,5, Temperatureinfluss bei ge- klebten Einsätzen max. 100° C, bei Löten max 160° C, Bruchfestigkeit 3.550 MPa, nur Spannfläche. NTD (Hartstoffbeschichtung auf Kohlenstoffbasis – Niedrigtempera- turbereich) Härte 2500 HV, Reibwertverbesserung auf 0,10, Temperatureinfluss bis max. 400 °C möglich, Schichtdicke 2 – 4 μm, Schichtdicke 1μ ist möglich; Schichtdicke >4μ als Doppellage, komplettes Teil wird beschichtet. TIN (Hartstoffbeschichtung auf Titanbasis) Härte 3200 HV, Reibwertverbesserung auf 0,30, Temperatureinfluss bis max. 1000 °C möglich, Schichtdicke 2 – 4 μm, Schichtdicke 1μ ist möglich; Schichtdicke >4μ als Doppellage, komplettes Teil wird beschichtet. WO3 (Hartstoffbeschichtung auf Kohlenstoffbasis) Härte 2800 HV, Reibwertverbesserung auf 0,10; Temperatureinfluss bis max. 400 °C möglich, Schichtdicke 2 – 4 μm, Schichtdicke 1μ ist möglich; Schichtdicke >4μ als Doppellage, komplettes Teil wird Standard beschichtet. WO4 (Hartstoffbeschichtung auf Kohlenstoffbasis) Härte 3000 HV, Reibwertverbesserung auf 0,05; Temperatureinfluss bis max. 400 °C möglich, Schichtdicke 2 – 4 μm, Schichtdicke 1μ ist möglich; Schichtdicke >4μ als Doppellage, komplettes Teil wird im Standard beschichtet F F = Spannkraft G G = Gewindeart H HE = Hartmetalleinsatz I ISK Innensechskant (Imbus) O Öffnungsweg Der Spannweg des Spannmittels auf den Durchmesser bezogen. P Preise Die Preise basieren auf ein Stück. Bei Mengenabweichungen, Staffelpreise oder Abrufmengen, sind die Preise bitte gesondert anzufragen. R RD = rund S SK = Sechskant SW = Schlüsselweite T Typ = DIN / Standard Bezeichnung Typ Nr .= Angaben zur Bestellung immer angeben V VK = vierkant Hinweise zur Bestellung und Legende glatt quer– und längsgerillt (LQ); Sonderausführungen auf Anfrage. quergerillt (Q) Z-Riffelung (Z) Anfragen für Sonderspannmittel: Anfragen für Sonderspannmittel unter nachfolgenden Angaben: – Was soll gespannt werden? (Werkstückzeichnung) – Wo soll gespannt werden? – Wo soll das zu spannende Werkstück bearbeitet werden? (Bearbeitende Flächen des Werkstückes markieren.) – Wie soll das zu spannende Werkstück bearbeitet werden? (Fertigungsprozess angeben oder Spanneinsatz beschreiben.) – Arbeitsraumbedingungen (Zeichnung vom Arbeitsraum, wenn vorhanden.) – Besonderheiten ( eingesetztes KSS, Trockenbearbeitung, Reinraumbedingungen) – Spindelanschluss (Zeichnung oder Angabe der Spindel, wo das Spannfutter montiert werden soll.) – Wunschspannlösung ; senden Sie die Anfrage an info@original-klopfer.de Katalog 2020 Version 1.1

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYyOTQ=